Bei der Aufklärung zu Krebsfrüherkennung ist noch Luft nach oben

Patienten vertrauen auf den Rat ihrer Ärzte wenn es um die Teilnahme an Krebs-Früherkennungsuntersuchungen geht. Aber nur die Hälfte fühlt sich aufgeklärt darüber.

Thema der medica für den Monat Mai ist „Krebs-Screening“. Dazu ein Interview von Michalina Chrzanowska (Redakteurin) mit Dr. Sylvia Sänger.

Ein Gedanke zu “Bei der Aufklärung zu Krebsfrüherkennung ist noch Luft nach oben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.