In der Trauer nicht allein

Der Tod eines lieben Menschen ist endgültig und für einige Menschen nur schwer zu verkraften. Was tun, wenn man nach einem solchen Verlust selbst nicht mehr ins Leben zurückfindet? Darüber habe ich mit der Trauerbegleiterin Kerstin Nobis vom ambulanten Hospizdienst in Jena gesprochen. Der Podcast wurde bei „Voll normal“ und „ohrsicht-radio“ gesendet. Hören Sie ihn unter: https://www.sylvia-saenger.de/podcastecke/trauerbegleitung/

Weitere Podcasts zu Gesundheitsthemen unter: https://www.sylvia-saenger.de/podcastecke/

Veröffentlicht unter Home